P1000266.jpg

Schulpastoral

„Als Abbild Gottes schuf er ihn“ (Gen 1, 27b) – jeder Mensch, ein Gedanke Gottes

 

Schulpastoral am SFZ Bajuwarenstraße versteht sich als Angebot der katholischen Kirche an alle, die zu unserer Schulgemeinschaft gehören: Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Angestellte. In ökumenischer Kooperation wollen wir ein humanes Schulleben mitgestalten, wo jeder in seiner Würde als Mensch und als Ebenbild Gottes ernst genommen wird. Glaube und christliche Wertvorstellungen sollen an unserer Schule in konkreten Aktionen erlebbar sein.

    

Gelassen ins neue Schuljahr – Stille erleben im Labyrinth

     

 „Unser Weg ins neue Schuljahr – wie ein Labyrinth“: das war das Motto des Anfangsgottesdienstes für die Klassen 5 bis 9. Das Labyrinth, das bei dieser Gelegenheit in unserer Aula entstanden war, war viel zu schade, um sofort wieder zu verschwinden. Und so nutzten Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen in Religion und Ethik die Gelegenheit, beim Gehen im Labyrinth zur Ruhe zu kommen. Für viele war es eine neue Erfahrung, sich auf einen Weg einzulassen, der über viele Windungen und Kurven sicher zur Mitte führt. Stille erleben, das hieß nicht nur selbst in Ruhe den Weg abzuschreiten, sondern auch den anderen geduldig und still dabei zuzusehen. Viele Schüler nutzten auch morgens die Wartezeit in der Aula zu einem Gang durchs Labyrinth.

 

Erntedank - denn es ist nicht alles selbstverständlich, dass wir alles im Überfluss haben

                             

 Nicht nur in den Kirchen wird jedes Jahr im Oktober Erntedank gefeiert. Auch in der Schule denken wir daran, dass es nicht selbstverständlich ist, dass alles im Überfluss wächst. Wie jedes Jahr haben Schüler mitgeholfen, die Erntegaben zu sammeln, auf- und abzubauen. Wir sind dankbar für alles, was die Natur uns schenkt. Wir denken aber auch an die Menschen, die unter Dürre und anderen Naturkatastrophen leiden und sich nicht über eine reiche Ernte freuen können.

 

 Weihnachtsbasar

Jedes Jahr finden sich in der Aula viele große und kleine Menschen ein, um bei unserem Weihnachtsbasar einzukaufen. Der Erlös dieses Basars kommt der deutschen Abteilung des Lyzeums in Perjamosch im rumänischen Banat zugute. Die deutsche Grundschulklasse dort unterhält eine Brieffreundschaft mit verschiedenen Klassen an unserem Förderzentrum.
  

Sonderpädagogisches Förderzentrum Regensburg an der Bajuwarenstraße
Bajuwarenstr. 16
93053 Regensburg
Tel. (0941) 507-2272
FAX (0941) 507-3279
E-Mail: sfz.bajuwaren@schulen.regensburg.de

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com