IMGP9043.jpg

Nach den Jahrgangsstufen 5 und 6 werden in den sogenannten Sonderpädagogischen Diagnose- und Werkstattklassen zum einen schwerpunktmäßig die Berufs- und Lebensorientierung in den Mittelpunkt des schulischen Alltags gestellt.

Ziel hierbei ist die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die es unseren Jugendlichen ermöglicht, sich nach Schulabschluss erfolgreich in die Berufswelt zu integireren.

Zum anderen ist das zweite große Ziel die erfolgreiche Teilnahme am theorieentlasteten Mittelschulabschluss der den Schülerinnen und Schülern einen guten Start in die Ausbildungs- und Berufswelt ermöglicht.

 

Sonderpädagogisches Förderzentrum Regensburg an der Bajuwarenstraße
Bajuwarenstr. 16
93053 Regensburg
Tel. (0941) 507-2272
FAX (0941) 507-3279
E-Mail: sfz.bajuwaren@schulen.regensburg.de

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com